Archive

Showing posts that were tagged with autofahrt.
  • Alpen Roadtrip Zwei Wochen Urlaub wollen wohl genutzt werden. Wir haben uns ein Mietauto genommen und haben einen Trip über 2500 km hinter uns. Besucht haben wir am Weg viele Freunde. Unsere Reise führte uns durch Bayern, Baden-Württemberg, Thurgau, Vorarlberg, Tirol, Südtirol, Kärnten und in die Steiermark.
  • Schauplatz Getreidemarkt Ein großes Politikum um einen kurzen Streckenabschnitt im Straßennetz von Wien erhitzt im Moment die Gemüter. Grund der Aufregung: Eine Umwidmung einer Fahrspur von Autofahrern zugunsten des Lückenschlusses im Wiener Radwegenetz. Boulevardpresse, Autofahrerklubs und eine mittlerweile kleine Wiener Oppositionspartei fühlen sich auf den Plan gerufen. Doch was steckt dahinter?
  • Malta & Gozo Im April verbrachte ich eine Urlaubswoche auf dem kleinsten Land der EU, auf Malta. Genauer genommen auf der zum Land Malta gehörigen Insel Gozo, oder "Ghawdex", wie es auf Maltesisch heißt. Gesehen haben ich Städte auf Malta und Gozo, viel Natur und verbrachte einige Zeit einfach nur beim Meer. Für ein berühmtes Wahrzeichen Maltas kam ich aber zu spät: Das Azure Window stürzte ein Monat vor meiner Ankunft ein. Und ich war trotzdem dort.
  • Cafayate Das kleine Dorf liegt rund 200km südlich von Salta bereits in den Anden. Bei Touristen ist es vor allem wegen seiner wunderschönen und zugleich skurrilen Landschaft sehr beliebt. In dem Gebiet rund um den Ort wird aber auch Wein angebaut und einige der Wein Fincas stehen auch Touristen offen.
  • Prag im Winter An einem kalten aber sonnigen Wochenende im Jänner ging es nach Prag. Die tschechische Hauptstadt ist malerisch schön und bei Touristen sehr beliebt. In Prag habe Gabi aus der Slowakei besucht, die ich noch von Couchsurfing aus Kopenhagen her kenne und die dort nun wohnt und arbeitet.
  • Großglockner Hochalpenstraße Mit einem Mietauto ging es vom Mölltal ausgehend Richtung Zell am See in Salzburg über die Großglockner Hochalpenstraße. Die Passhöhe der Straße liegt auf über 2500 Meter über dem Meeresspiegel und führt an Österreichs größtem Berg, dem Großglockner vorbei. Ich habe dabei einen Zwischenstopp auf der Kaiser Franz Josefs Höhe eingelegt.
  • Kurzurlaub in Kärnten Für ein paar Tage ging es im Sommer ins Mölltal in Kärnten. Besucht habe ich dabei den Ossiacher, Millstätter und den Weißensee mit einer kleinen Wanderung inklusive. Unweit von Ossiach liegt auch die Adler Arena auf der Burg Landskron sowie der Affenberg bei der das Verhalten von Primaten erforscht wird und Touristen dabei zuschauen dürfen.
  • Schloss Laxenburg An einem strahlend schönen Herbstsonntag ging es raus zum Schloss Laxenburg. Obwohl es in unmittelbarer Nähe von Wien ist, war es für mich der erste Besuch im traumhaft schönen Schlosspark. Der Eintritt ist 2,30€ pro Erwachsenem moderat. Die Franzensburg im hinteren Teil des Schlossparks ist absolut sehenswert.
  • Reise nach Israel Zentrum von drei Weltreligionen und Ort vieler Geschichten aus ferner Vergangenheit und aus der Gegenwart ist Israel. Das Land war schon lange auf meiner Liste der zu bereisenden Ländern recht weit oben. Auch wenn die Sicherheitslage besser hätte sein können, so war es nun nach langem Zuwarten wieder ruhiger geworden. Eine Chance die ich genutzt habe und die sich gelohnte. Jerusalem, das Tote Meer, Tel Aviv-Jaffa waren sicherlich die Highlights des verlängerten Wochendtrips in den Nahen Osten.
  • Mittelalterfest Aggstein Beste Voraussetzungen hatte das Mittelalterfest auf der Burgruine Aggstein heuer. Dementsprechend viele Leute sind auch gekommen. Wir haben einen Tagesausflug in die Wachau gemacht und uns für einen Tag gedanklich ins Mittelalter zurückversetzen lassen.
  • Prosit 2015 in den Kärntner Alpen In den Kärntner Alpen läuteten wir dieses Mal das neue Jahr ein: Gemeinsam mit Freunden ging es am Silvestertag gut zwei Stunden rauf zum Fraganter Schutzhaus. Mit Spiel, Spaß und großem Fünf-Gänge-Menü verbrachten wir die letzten Stunden von 2014. Ein großes Feuerwerk und Lagerfeuer in den Bergen begleiteten uns ins neue Jahr. Am Neujahrstag ging es zurück ins Mölltal. Tags darauf spazierten wir gemeinsam auf dem zugefrorenen Weißensee.
  • Australien Auf dem kleinsten Kontinent der Erde befindet sich das sechstgrößte Land der Welt. An der Ostküste Australiens besuchten wir Städte wie Sydney oder Brisbane, zahlreiche Strände wie Byron Bay oder Manly Beach, unzählige Regionen und Nationalparks wie das Weltnaturerbe die Sandinsel Fraser Island oder das spektakuläre und fischreiche Great Barrier Reef. Kängurus, graue Riffhaie, Rochen, Schlangen, Dingos, Schildkröten und viele weitere Tiere waren unsere Wegbegleiter.
  • Neuseeland Weit weg, am anderen Ende der Welt, liegt Neuseeland. Mit nur vier Millionen Einwohnern, wovon alleine 1,5 Millionen in Auckland leben, sind die beiden Inseln nur sehr dünn besiedelt. Flora wie Fauna beeindrucken jeden Besucher von Anfang an und auch die überaus freundliche Gastfreundschaft machen Neuseeland zu einer unvergesslichen Top-Destination in der südlichen Hemisphere an der Datumsgrenze im großen weiten Pazifischen Ozean.
  • Alpen road trip A good way of spending five free days in summer is to go on a road trip! Together with friends from the US, we went to Slovenia, Italy and West Austria. This rather atypical Europe tour was great fun. Covering more than 1800 km on the road, we saw amazing landscapes, lakes, and mountains along with more common tourist destinations like Venice and Garda Lake.
  • Irland Rundreise Mein zweiter Besuch auf der grünen Insel Irland führte mich neben der Hauptstadt Dublin diesmal auch raus aufs Land. Neben Galway und Cork waren es vor allem die Eindrücke von der Natur und Schlösser, die diese Reise lohnenswert machten. Silvester in Dublin bot zudem Abwechslung von den traditionellen Partys.
  • Gran Canaria Insights This holiday island, which belongs to Spain, has a lot to offer for everyone: Beaches, mountains, all inclusive or individual tourism, sport activities, a big city with history, dunes and green areas. As tourism is the main sector of the island there is no much that you could miss. Warm temperatures will welcome you as you get ready to explore this island located in the Atlantic Ocean close to Africa.
  • Road trippin' in Gran Canaria Our two days road trip on the streets of Gran Canaria (an island of Spain) was an amazing experience. To rent a small car as I did with a Toyota Yaris is affordable for nearly everyone as the price starts with 20 Euros a day only. The infrastructure is on a high level and people respect the rules more than less. See pictures & videos and the map of the tour through the mountains and the coast line.
  • Las Palmas de Gran Canaria The last stop of Christopher Columbus before he crossed the Atlantic Ocean was in this lovely city. Almost the half of the population of the Canary islands lives here. We went there several times and had a great time.
  • Gran Canaria mountains & coast If you have the possibility of exploring the inner part of the island you should do it. It is the most interesting part of the island and less touristy than the rest. We did two different tours. One through the mountains and one along the coast.
  • Maspalomas & Playa del Ingles In the south of the island is the tourists' paradise. Beaches, hotels, restaurants, amusement parks, shopping centers and so much more. This could be a nightmare depending on what you are looking for. But right there you'll also find the dunes of Maspalomas, which are worth visiting!
  • New Traffic Law: Rettungsgasse Attention all drivers on highways (Autobahn) inside Austria: A new law in Austria will go into effect by January, 1st. Form an emergency corridor as soon as traffic ceases to progress and congestion is imminent on motorways or dual carriageways and highways regardless of whether emergency vehicles are already in the vicinity or not.
  • A trip to Virgen & Lienz, Osttirol Osttirol is a region in the Alps of Austria. It is a worth seeing place, even if it's pretty far away from Vienna or other bigger cities. We went there for a weekend trip to see Lienz, Virgen and Matrei during the Christmas season. Eventhough the Winter of 2011 is pretty much without snow so far, Osttirol was white and I managed to go skiing and cross-country skiing
  • Zadar Adventures This story is about three Americans and one Austrian and his car heading south. The ambassadors of Croatia organized the fifth Balkan meeting in Zadar. Of course, I and some friends attended it. In fact, there were more than 200 people from countries all overof the world! We had a great time by roadtrippin' and partying all night long :-) - Sorry for posting this story so late, this all happend in May 2009 :-D
  • Exploring Cyprus Together with my friend Iwona, I flew to Cyprus. We arrived there very early in the morning. The first two days we stayed in the North, which is the Turkish part of the island and the other three days in the Greek part. Because we rented a car we could explore the whole lovely island. (By the way they drive on the left!) We saw the coastline and the mountains!
  • Bratislava & Devín Wie auch im Jahr zuvor, bin ich auch heuer auf den Weihnachtsmarkt nach Bratislava gefahren, gemeinsam mit Steffi. Waren zuvor noch in Devín, einem kleinen Ort unweit der slowakischen Hauptstadt an der March/Donaumündung. Am Christkindlmarkt war sehr viel los! Waren danach noch "üppig" Essen und auch in meinem Lieblings-Teehaus :-) Am späten Abend gings dann wieder zurück nach Wien.
  • Reifenwechsel & Altstadt Am Samstag habe ich nichts großartiges gemacht, bin nach Krems gefahren - Hab mit Bernhard B Reifen gewechselt und am Abend mit ihm und Andy in der Kremser Altstadt und Gewerbepark. War mal wieder ganz nett dort herumzugehen
  • Sternen & Mondbeobachtung Entstanden ist die Idee auf einer Grillfeier, wir sprachen davon, warum der Mond scheinbar größer ist, wenn er am Horizont steht (was natürlich nur eine optische Täuschung ist). Es stellte sich heraus, dass es einige Astronime-Interessierte gab. Das Ergebnis: Heute fand eine gemeinsame Sternen & Mondbeobachtung statt! Christian, ein Kollege, stand uns mit Teleskopen, Rat & Tat zur Hilfe. Vielen Dank! :-)
  • Tofino & Nanaimo As nearly every Canadian recommeded me to visit Tofino, I did. To get there you have to pass the Pacific Rim National Park Reserve. Tofino is a small town with only 1600 inhabitants and it's famous for it's beautiful beaches and I guess also for it's sunsets. I was hitchhiking from Victoria with a German as it was really difficult by public transport. On the way back I stopped in Nanaimo.
  • Squamish Squamish, a small town with almost 15.000 inhabitants is about an hour to drive in the north of Vancouver city. My host from Vancouver, Marika, invited me to join her and her friends to a festival and a hiking trip. We spent a nice time on a kind of reggae festival surrounded by beautiful mountains and a big calm lake. We stayed in a tent and on the next day, we went on a hiking trip. It took nearly a hole day, but it was great!
  • Rocky Mountains & National Parks I booked a tour starting from Vancouver. To goal was to see most of the great national parks of Canada such as Banff or Jasper national park. It was definitely a great tour. The trip lasted a couple of days. It was pure nature as its best. We had to wash in cold rivers and sleep outside. No electricity, no mobile phones - simply true nature!
  • Spring Break Europe 2008 About two weeks ago, Iwona, Petra, Stefan an me went to Lignano Sabbiadoro (Italy). On schedule: Spring Break Europe 2008. I went there "directly" from Portugal. Anyway it was a nice weekend, but I was terrible exhausted from traveling (I am getting old :-)). Well the first night was really quite for me *gg*. The next day we enjoyed the sun and the sea. The second night was more active: We went to "Disco Italia" were we also met Tomas.
  • Girona, Sant Feliu de Guíxols & Tossa de Mar On May 4th, I went with Aurora the north-east of Barcelona. The first city was Girona, a nice very old city, which reminded me a little bit to Florence. We spent there a couple of hours while enjoying life :-) After it, we headed to Sant Feliu de Guíxols and Tossa de Mar next to Costa Brava and it was really beautiful!
  • Discrimination of Youth - Seminar in Brno (CZ) Marc and I attended the international seminar "Discrimination of Youth" as delegates of Austria for the JVP. We were there from Tuesday till now, in Brno, Czech Republic. Many people from all over Europe (like Cyprus, Czech Republic, Slovakia, Lithuania, ...) also joined this event. It was my first experience working together with so many people from different nations. We did also some sightseeing trips in Brno and in the neighborhood. UPDATE: Story & pictures online
  • Schifahren am Hochkar Iwona & Christoph Am Sonntagabend gings zum Hochkar zum Schifahren. Mitgekommen sind Iwona L und Christoph E. Da die beiden in Brigittenau (Wien 20) wohnen sind wir Krems gefahren. Das Wetter war echt herrlich und der Schnee in Ordnung. Wir konnten wieder die vergünstigen Tagesschipässe nutzen und sind den ganzen Tag unterwegs gewesen. Am Abend sind Iwona, Christoph und ich noch in Krems auf einen Café gegangen und danch Pizza essen, ehe es wieder nach Wien ging. Hier ein paar Fotos...
  • Tee & Pizza in Bratislava Am Sonntagnachmittag gings wieder nach Bratislava. Hab Soňa und Silvia von Devínska Nová Ves abgeholt und wir sind in die Innenstadt gefahren zu einem sehr gemütlichen Teehaus. Ursprünglich wollte ich ja auch ein wenig lernen, aber mir fehlte irgendwie die Lust dazu! Nach dem Teehaus gings in einer Pizzaria. War ein netter Abend - Bin aber erst relativ spät wieder nach Wien heimgekommen
  • Weihnacht in der alten Heimat Am Samstagnachmittag bin ich anlässlich der Weihnachtsfeiertage, seit längerem mal wieder nach Krems gefahren. Hab Marvin mitgenommen, der ebenfalls Weihnachten in Krems feiert. Am Abend haben wir ein paar Brettspiele gespielt, unter anderem ein neu gekauftes (Verflixxt), welches den "Spiel des Jahres 2005"-Preis gewonnen hat.
  • Dinner & Cocktail in Bratislava Am Freitagabend bin ich mit Christoph E wieder nach Bratislava gefahren. Haben uns mit Sona & Silvia getroffen zum Abendessen. Waren danach noch Cocktail trinken und gemütlich in einem Pub. Gegen 1:00 gings dann wieder retour nach Österreich. Wenn ich das nächste Mal mit dem Auto nach Bratislava fahre geht dies dann bereits über die neue A6! Freu :-)
  • Café in Bratislava Am Sonntagnachmittag sind Christoph E und ich auf "Bildungsreise" wieder in die Slowakei gefahren. Haben uns mit Sona und Silvia auf einen Café getroffen. Waren zuerst ein wenig spazieren in der Innenstadt und anschließend in einem Cafehaus. Haben ein wenig slowakisch geübt, die Aussprache ist allerdings sehr schwierig. Waren danach noch italienisch essen in einem Lokal. Habe diesmal ein paar Fotos gemacht
  • Unterwegs in Bratislava & Podersdorf Nach dem Persönlichkeitstraining gings mit Stefan P nach Bratislava. Wollte einfach dort mal wieder fortgehen. War aber diesmal etwas "ruhiger" als sonst üblich. Haben uns heute eine andere Disco angesehen "Charlie" Club. Ist vergleichbar mit dem Volksgarten in Wien, und das auch (im Verhältnis) mit den Preisen. Sind danach zu Petra gefahren, die in Podersdorf war. War ein ganz netter Abend
  • Nightlife in Bratislava Am Samstagabend sind Stefan P, Peter G und seine Freundin Claudia und ich nach Bratislava gefahren. Da den anderen das Nachtleben von Bratislava noch nicht so bekannt war, habe ich ihnen "meine Stammlokale" gezeigt: Slovak Pub und im Anschluss das Dopler. War ein sehr lustiger Abend, konnte außerdem schon ein wenig meine Slowakisch Kenntnisse am "lebenden Objekt" ausprobieren :-))) Da Peter dankeswerterweise auf Alkohol verzichtete, führte er uns mit dem Auto wieder nach Hause...
  • Alena's Geburtstag Anlässlich Alenas Geburtstags bin ich am Samstagabend nach Amstetten gefahren. War schön sie nach einem Monat wieder zu sehen! Die eigentliche Geburtstagsfeier findet erst etwas später in der Slowakei statt zu der ich natürlich auch kommen werde...
  • Back to Bratislava Als ich aus der Steiermark nach Wien zurückkam bin ich kurz darauf mit Andy weiter nach Bratislava. Diesmal aber etwas ruhiger, da ich mit dem Auto unterwegs war und in der Slowakei 0,0 Promill gilt, entsprechend trocken :-) Waren im Slovak Pub und danach in paar anderen Pubs. Schlussendlich sind wir in den Harley Davidson Club gefahren ehe es gegen 2:00 wieder zurück nach Wien ging
  • Party bei Verena Zu feiern gibt es immer etwas - Grund genug also, dass Andy, Baumi, Tommy und ich auf Reise gingen. Die Reise führte uns fast an die Grenzen Österreichs, genauer gesagt nach Pölfing/Brunn im Bezirk Deutschlandsberg in der Süd-Steiermark. Verena lud zu Feier und am darauf folgenden Tag zum Grillen! Zu Trinken gabs neben Schilcher Sturm aus der Region. Habe meine Spiegelreflex mitgenommen und ein paar Fotos gemacht!
  • Nik On Rails UPDATE: Bericht von meiner "kleinen" Österreichrunde nun online. Kurz: Sa 18.8, So in Kärnten bei "Kärnten Läuft 2007", bei Heimreise in Judenburg halt gemacht. Mo, Di: Besuch von Zuzana in der Slowakei, Besichtung von Trnava und Dolné Dubové. Dienstagabend weiter nach Salzburg zu Alex und Walter. Am Mittwoch weiter zu Bernhard B nach Wörgl, Donnerstag nach Graz zu Gernot. Am Freitag nach Wien, Samstag Wachauer Volksfest...
  • Gruesse aus Dolné Dubové Bin gerade in Dolné Dubové bei Trnava - Slowakei. Besuche Zuzana zu Hause. Leider regnet es hier gerade sehr stark, ein Ausflug ist daher nur begrenzt moeglich. Haben trotzdem das Beste daraus gemacht... Melde mich spaeter, morgen gehts dann zu Mittag wieder zurueck nach Oesterreich und dann gleich weiter nach Salzburg. Fotos und co, folgen natuerlich
  • MiA: Mitten in Amstetten Bin mit meinem erst kürzlich erworbenen ÖBB Sommerticket nach Amstetten zu Alena gefahren. Ohne diese Stadt wirklich näher zu kennen, begaben wir uns auf gut Glück in das Nachtleben des westlichsten Bezirks Niederösterreichs. War eine recht lustige Angelegenheit :-) Sind dann auch mitten in der Nacht nach Scheibbs gefahren und waren auch dort mal auf Besuch. War außerdem schön, Alena wieder zu sehen. Mit dem Zug um 4:24 gings wieder zurück in die Bundeshauptstadt nach Hause :-(
  • Nova Rock 2007 War am Nova Rock Festival in Nickelsdorf an der Grenze zu Ungarn/Slowakei. Habe mir Bands wie Linkin Park, Marilyn Manson, Billy Talent, Mando Diao und viele mehr angesehen! Mit 160.000 Besuchern und meheren Quadratkilometern Fläche war es ein Event der Superlative! Habe dort mein Zelt aufgeschlagen oder besser gesagt aufschlagen lassen und feierte mit vielen Freunden eine dreitätige Dauerparty! Detailbericht und Fotos nun online! UPDATE 19.06.2007: Youtube Videos vom LinkinPark Konzert
  • Radln am Neusiedlersee Am Sonntagnachmittag sind Petra L, Stefan P und sein Cousin Thomas und meine Wenigkeit ins Burgenland gefahren zu einer gemütlichen Radtour. Gestartet sind wir in Podersdorf am Neusiedlersee. Wir sind dann den Radweg entlang einige Kilometer gefahren. Wo wir genau waren? Wissen wir nicht :-) Laut den Aufzeichnung meines Radcomputers waren es in Summe 33km. Nach einem Vergleich mit GoogleEarth wird es vermutlich "Seebad" bei "Illmitz" gewesen sein. Viele Fotos und Fotostory inside.
  • Bratislava Marathon Sonntagfrüh gings mit Zuzana ab zum Wiener Südbahnhof mit dem Ziel: Slowakei/Bratislava. Dort fand der Bratislava Tatra Banka City Marathon statt. Habe mich gemeinsam mit einem Arbeitskollegen für die HM-Disziplin angemeldet. Zu meiner Freude und gleichzeitigem Erstaunen kamen auch Stefan und Petra nach! Haben uns danach Bratislava angesehen und waren sogar auf einen Kurzbesuch in meiner alten Heimatstadt Krems. UPDATE 8. April 2007
  • Blitz blitz Die Fahrt nach Salzburg am 20. Jänner 2007 war doch ein wenig teurer als gedacht: Wurde geblitzt in der Wachau (hab es aber gar nicht mitbekommen). Mist: 15km/h zu schnell
  • UPDATE: Salzburg / Linz Alena, Daniela, Tommy und meine Wenigkeit verbrachten das Wochenende in Salzburg bzw. Linz - UPDATE: Detailbericht und Fotos online!
  • Petra L 18. Geburtstag In der Nacht auf den ersten November feierte Petra ihre Volljährigkeit. Begonnen hat das ganze relativ ruhig bei ihr zu Hause...
  • Vienna Autoshow 2006 Am 14. Jänner bin ich zusammen mit Armin T und Bernhard N zur Vienna Autoshow 2006 gefahren. Habe dabei über 400 Fotos gemacht. Leider bin ich schon krankheitsbedingt sehr "kaputt" gewesen :-( Habe nun in einer "Wachphase", die Bilder upgeloadet und ein paar Downloads zur Verfügung gestellt.
  • Gegen Tempo 50 Wer ebenfalls gegen die Tempo 50 Regelung in Wien ist kann online dagegen protestieren
  • Dezember Schitour - Teil2 Früh morgens gings von Wien nach Baden - Habe Stefan abgeholt und es ging schon in die Steiermark, ins Schigebiet des Semmering, genauer: Stuhleck. Abends gings dann ins Kino
  • Dezember Schitour - Teil1 Am 8. Dezember 2005 bin ich gemeinsam mit Gebhard L nach Hinterstoder gefahren. Grund: Start in die Schisaison 2005/2006....
  • Bratislava - Der Bericht Weiter bei der NikOnTour ging es nach Bratislava, die Hauptstadt der Slowakei. Diesmal dabei: Marlene R und Stefan aus Ungarn.
  • Budapest - Der Bericht Bei der NikOnTour war am Montag die ungarische Hauptstadt Budapest am Plan. So zog es mich mit Marlene in den Osten. Bericht & Fotolink inside
  • Kurzurlaub War auf Kurzurlaub in Ungarn und in der Slowakei. Es hat sich in den letzten drei Tagen sehr viel getan. Nähere Infos im Lauf der Woche, Fotoalben bereits online
  • Die besseren Autofahrer Geht es nach dem Artikel des ORFs, sind wir Österreicher - zumindest im theoretischen Teil - die besten Autofahrer der EU. Nicht dass das einem jetzt überraschen würde, aber nun ists schwarz auf weiß ;-)
  • Alfa 159 - Probefahrt Heute vormittag habe ich die Probefahrt mit dem Alfa 159 gemacht. Ich bin den 1.9 JTD 16V gefahren: 150 PS, 210 km/h Spitze, Beschleunigung 0 bis 100 km/h in 9,4 Sekunden, Durchschnittsverbrauch 6,0 l Diesel / 100 km. Ein echt geniales Wagerl...
  • HLUW Ball 2005 Der Einladung gefolgt, habe ich mich in den West-Nord-West Quadranten des Waldviertels begeben, ins Yspertal zum Maturaball 2005 der HLA-Yspertal. GPS gelotst bin ich auch wunderbar hingekommen...
  • Alfa 159 Habe mich heute zu einer Probefahrt für den neuen Alfa 159 eintragen lassen. Die Fahrt habe ich am 22. Oktober, habe heute schon ein paar Fotos gemacht, diese kommen dann gesamelt nächste Woche online...
  • Rundfahrt Hab heut mit dem Auto eine kleine Runde gedreht. Bin zuerst bei Bruxxxi gewesen, bin dann weiter nach Hadersdorf, weiter auf den Aussichtsturm, nach Langenlois und zum Flughafen wo ich Bernd C kurz getroffen habe - Danach gings wieder heim...
  • Autofreier Tag Heute ist autofreier Tag! Bemerken tut man das zwar kein bisschen - Auch ich bin heute mit dem Auto unterwegs, mangels echten Alternativen, sofern nicht irgendwo Blockaden erreichtet werden, ists okay... Das ganze ist eine Aktion der EU
  • Urlaubsbericht Paris 2005 Hier der große Urlaubsbericht vom Paris Urlaub 2005 von 6-9. August, den ich auf eigene Faust hin unternommen habe...
  • Silvia's Hochzeit Nach der Ankunft am Flughafen am 6.8 bin ich nach Haus, hab kurz geschlafen und bin auf Sivia L's Hochzeitsfeier gefahren. Danach gings am Nachmittag aber auch wieder ab zum Flughafen Schwechat.
  • Ottenstein Da es endlich mal warm wurde bin ich zum Stausee Ottenstein, nahe Zwettl, gefahren um ein wenig Distanz zu schwimmen. Hab auch die Digicam dabei gehabt und ein paar Aufnahmen gemacht...
  • Autofahrer aufgepasst! ACHTUNG!!! Ab morgen gilt der Punkteführerschein - Also jetzt muss man verstärkt aufpassen, sonst gibts schnell Probleme!
  • Tirol & Salzburg Der Urlaubsbericht aus Going und Kitzbühel in Tirol sowie aus Salzburg Stadt.
  • Unterwegs in Wien Bin mit Bernhard B nach Wien gedüst. Waren im Maria's Cantina und danach in der Nachtschicht DX. War ziemlich lässig, allerdings durfte ich nicht mehr autofahren, wesswegen Bernhard B mit dem Bayrischen nach Krems ist. Ungewohnt Beifahrer im eigenen Auto zu sein...
  • Blitzbesuch Nach dem Betriebsauflug gabs eine kleine Verkettung von Zufällen und Spontanaktionen, was zu einem "Urlaub" im Miniformat führte... UPDATE: Fotoalbum verlinkt
  • Autofahrer aufgepasst! Den Nachrichten habe ich soeben entnommen, dass Licht am Tag bereits ab 1. Oktober verpflichtend ist - Zuwiederhandeln wird mit einer Mindeststrafe von 36 Euro geahndet!
  • Gumball 3000 Heute war Etappenstop des GumBall 3000 Rennens in Österreich. Mit dabei war unter anderen Johnny Knoxville von JackAss. Bei den Wagen war neben Ferarri & Co mein Top Auto: Lamborghini Diablo...
  • Lucca & Scarlino Teil 5 des Italienurlaubsbericht 2005. Tag8: Lucca, Tag9: Meer und Scarlino, Tag10: Abreise
  • Florenz Teil 1 des Italienurlaubsbericht 2005. Tag1: Anreise, Tag2: Florenz
  • Unterwegs im nahen Osten Am Sa Abend habe ich mich wieder auf den Weg Richtung Baden gemacht und wurde sogleich mit einer bösen Überraschung begrüßt :-(
  • Hilflos im Niergendwo Wollte meine Felgen zur Reperatur bringen in Breitenfurt Ost (westlich von Wien Liesing), ein unscheinbarer Ort im Niergendwo. GPS geleitet fuhr ich bereits im "nix". Fad wie mir war, hab ich blöd rumgespielt und das GPS "getötet". Kam mir sehr hilflos/verloren vor :-) Funzte dann doch noch *puh*
  • BMW Probefahrt Habe heute eine Probefahrt mit dem neuen 3er BMW gemacht: Es ist eines der geilsten Autos, wenn nicht DAS geilste Auto seiner Klasse überhaupt... Der 320d sorgt für unendlichen Schub und Beschleunigung wie man sie sonst nicht annähernd kennt... [Fotoslink inside]
  • Baden - The Comeback Lang lang ists her, dass ich mal wieder baden war. Aber diesmal musste ich einfach mal wieder in den Osten. Hab mich mit "alten" Freundinnen und Freunden getroffen (klingt ja fast wie ein 10jähriges ;-)) Waren auch auf der 9 Jahresfeier des Tanzpalastes....
  • Autofahren: Männer VS Frauen Der Chef der britischen Regierungsbehörde für Führerscheinprüfungen bestätigt, dass Männern von Natur aus, besser autofahren...
  • Audi A4 Probefahrt Heute bin ich einen Audi A4 probegefahren...
  • Audi A6 Probefahrt Habe heute eine Audi A6 Probefahrt gemacht! Näheres im Detail...
  • Zug verpasst Da heute ja mein Geburtstag ist, wollte ich das ganze heute ein wenig ruhiger angehen: Gemütlich zum Bahnhof und mit dem letztmöglichen Zug nach Wien - Gemütlich zum Bahnhof bin ich, aber der Zug war schon weg - Ups :-) Und so fuhr ich schon mit meinem Auto nach Wien *gg*
  • BMW European Tour Ein "BMW-Forumsgenosse" den ich mittlerweile schon näher kenne, veranstaltet eine Europa Tour, das ganze klingt vielversprechend, Sponsoren gibts auch bereits. Näheres zur Tour im Detail...
  • Baden auf ein neues Wollte eigentlich ins Kino schaun, aus dem wurde leider nichts (längere Geschichte). Bin danach nach Baden gefahren zu Stefan P - Waren im Tanzpalast und ich hab endlich mal wieder normal mit Petra L reden können - War dann auch noch im Club2 war, aber nur kurz, und bin relativ früh heim.
  • Kauf & Treff Heute war der letzte Tag des Schienenersatzverkehres, also muss ich nicht wieder jeden Tag mit dem Auto nach Wien! War heute wieder beim selben Laufshop und hab mir eine Pulsuhr gekauft. Bin bis 17:30 in der Firma gewesen :-( Danach hab ich noch einen Abstecher zu Gebhard gemacht!
  • ÖBB Schienen-Ersatzverkehr Man freut sich zur Zeit über den Schienenersatzverkehr! Auf dem Weg von Krems nach Wien bzw. umgekehrt, wird die halbe Strecke als Schienenersatzverkehr geführt, da ich aber Autobusse hasse und das sowieso nie gut funktioniert, fahre ich jetzt jeden Tag mit dem Auto nach Wien
  • Trip durch die Schweiz und Liechtenstein Am Mittwoch, dem 4. August, hab' ich mich ins Auto gesetzt und bin losgefahren - Wollte einfach einen Ausflug ohne einem fest definierten Ziel machen, die Tour führte mich durch Tirol, die Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, Vorarlberg und nach St. Anton...
  • Am Gipfel in der Nacht Bin heute nicht fortgegangen wie ursprünglich geplant. Stattdessen hab ich mich in mein Auto gesetzt und bin losgefahren...
  • Besuch & Befahren Bin heute mit dem Auto nach Wien gefahren, weil ich heute wieder Stefan im Heeresspital besucht hab' (ist wieder eingewiesen worden) Habe die Petra mitgenommen! Sind beim Heimfahren beim McDonalds gewesen, ich hab sie dann zur SCS S-Bahnstation geführt wo sie auch mal mit meinem BMW fahren durfte
  • Sonntag & Stimmung Heute war ein unspektakulärer Tag in Krems - War heute mit dem Auto auf einer "Patrolienfahrt" und bin dabei bei Armin gewesen, der allerdings nicht da war, dann beim Freibad, das fast leer war, dem Wetter sei dank und danach war ich bei meinen Großeltern. Peter ging mit ein paar ins Freibad.
  • Staus per Web erkennen Wiener Taxis führen einen doch zuverlässig von A nach B. Da jedes Taxi mit GPS ausgestattet ist hat die Stad Wien mit den Taxis eine Kooperation gemacht um Staus anhand der Bewegungsdaten im Internet live einzuzeichnen
  • Work & ChillOut & Crash Projektbedingt war ich am Samstag arbeiten. War dann kurz bei Gebhard und bin dann nach St.Pölten ins VAZ gefahren
  • Kino & Rekord Mit Maria im Kino einen Film angesehen und ein neuer Rekord Wien-Krems in der Nacht.
© Copyright 2004-2017 - Dominik Amon