Archive

Showing posts updated or written in Januar 2008.
  • Laufen - Wienerberg-Nachtrunde Habe heute eine Runde am Wienerberg gedreht. Heute war das Wetter wieder etwas mühsamer, relativ windig. Zwar nicht so extrem wie das vergange Wochenende, aber naja. War gute vierzig Minuten unterwegs.
  • Laufen - Wienerberg-Nachtrunden Nachdem ich letzte Woche krankheitsbedingt nicht laufen war, habe ich heute damit wieder begonnen. Ging super voran. Das Wetter war außerdem ganz in Ordnung. Ich sehne mich aber schon nach der Sonne, das finstere ist einfach nur mehr grauslich. War rund 1h15 unterwegs.
  • Face Transformer Dominik wirft sich in den Facetransformer und zeigt sich in Zukunft, Vergangenheit, Schwarzer, Asiat und als Frau. Die Seite, die dies möglich macht ist frei zugänglich und es macht auch Spaß das Gesicht von so manchen Freunden bzw. Freundinnen in verschiedenen Lebenslagen zu sehen :-)
  • Schifahren am Hochkar mit Christoph Samstag gings sehr zeitig raus aus dem Bett: Das Hochkar hat zum Schifahren gerufen! Diesem Ruf folgten Christoph und ich. Uns erwartete herrliches Wetter und beste Pistenbedingungen und für ein Wochenene, relativ wenig Leute! Das Schifahren hat echt Spaß gemacht! UPDATE: Video Online
  • Bratislava: Having a good time Saturday morning, I had to get up before 12:00 o'clock (which is not common for me on weekend!!!). But Christoph and I wanted to go to Bratislava again ;-) We met Sona and Silvia at Aupark and were playing bowling. After it, we were playing some games in a tea-house in Stare-Mesto. We went to a pizza house for having dinner (However, it wasn't pizza). In the afternoon we went to Dopler, they had "Disco Fever" (which is Oldies-Night). It was again, a really good time with our slovakian friends!
  • Besuch in Baden Am Freitagabend bin ich nach Baden gefahren. Freilich nicht lange, da ich ja relativ früh schlafen gehen "musste". War vermutlich das letzte Mal für längere Zeit, dass ich in Baden war, denn die nächsten Wochenende bis rein in den März sind vermutlich schon ausgebucht :-(
  • Geburtstag Iwona Am Mittwoch bin ich zu Iwona gefahren: Sie hatte Geburtstag, da sie aber ein weing im Unistress war, gabs keine große Feier. Eine Flasche Sekt ist aber nie verkehrt :-)
  • Slowakisch Kurs Am Montag gings wie gewohnt in den Slowakisch Kurs, es war aber der letzte in diesem Semester. Weiter gehts erst mit Ende Februar. Haben diesmal viel Text durchgemacht und übersetzt und auch ein slowakisches Kinderlied durchgemacht :-) Inhaltlich haben wir die Zukunft und die Vergangenheitsform von "sein" gemacht. Mitschrift folgt
  • Vienna Autoshow 2008 War heute auf der Vienna Autoshow 2008 und auf der Ferienmesse. Die Autoshow war diesmal relativ klein gehalten, verglichen zu den Vorjahren. Dennoch waren wahrlich ein paar Gusto-Stückerln dabei! Bin mit meiner Digicam bewaffnet angerückt und habe ein paar davon angefangen. Auf der Ferienmesse habe ich mir Unterlagen für meine nächsten Reiseziele geholt, sofern es welche gab. Reisführer für Athen, Krakow, Lissabon, Madrid waren zumindest dabei :-)
  • Weg weg weg - Noch weiter! Wie schon im Posting "Auf der Flucht! On the run! Na úniku!" angekündigt, bin ich in nächster Zeit viel unterwegs (Poprad, Lučenec, Košice, Kraków, Athens, Praha, Barcelona, Madrid, Lisbon). Nun ist noch eine weitere Stadt hinzugekommen: Kopenhagen in Dänemark, den Flug habe ich heute gebucht.
  • Kino: Warum Männer nicht zuhören... ...und Frauen schlecht einparken können" lautete der Titel des Films, den sich Christoph und ich angesehen haben. Der Film war als eine Art "Dokumentation" aufgebaut und bot einige ganz nette Gags, zwar ist der Film im Allgemeinen etwas seicht, aber trotzdem ganz unterhaltsam, da er auf lustige Art und Weise unterschiede zwischen den Geschlechtern zeigt. Wertung: 5 von 10 möglichen
  • Laufen - Wienerberg-Nachtrunden Bin heute zwei Runden am Wienerberg gelaufen, heute ging es schon wieder besser, wenn man es mit Dienstag vergleicht. Habe die Strecke aber ein wenig abkürzen müssen, um rechzeitig wieder zu Hause zu sein, allerdings war ich immer noch 1h06min unterwegs. Es ging sich aber alles rechzeitig aus.
  • JVP Jourfixe Am Mittwoch bin ich zu einem Treffen der JVP Penzing (Wien 14) gekommen um über meine EU-Networking Pläne zu berichten. In der Diskussion kamen einige interessante Aspekte zum Tageslicht. Da viele meiner Anregungen zur Verbesserung der EU Vernetzung ins neue Positionspapier geflossen sind freut mich das besonders. Am Donnerstag war ich dann bei "unserem" Jourfixe, der JVP Favoriten (Wien 10), wo ebenfalls das Positionspapier am Plan stand. Hab auch ein paar Fotos gemacht
  • Slowakisch Kurs Am Montag haben wir viel geübt, daher ist eher wenig neues dazu gekommen. Wir haben die Wochentage und auch deren Akkusativ gelernt. Neu hinzugekommen sind ein paar Verben. Mitschrift und Vokabeln online. Wurde heute von einem ebenfalls slowakisch-lernendem Österreicher, auch ein Blogger, angeschrieben. Habe hier zwei interessante Links, ein weiteres Online Wörterbuch und der Link zu seinem Blog
  • Auf der Flucht! On the run! Na úniku! Hab heute alle Reservierungsbestätigungen bekommen, in den kommenden vier Monaten gehts (neben der Slowakei) auch nach Polen, Griechenland, Spanien, Portugal und vermutlich auch Gibraltar. Außerdem gehts auch nach Tschechien, aber das muss geplant werden. Für den großen und langen Sommerurlaub muss ebenfalls noch geplant werden. Überlegunge einen Drei-Wochen Trip durch die Vereinigten Staaten oder Kanada, aber das ist noch nicht sicher
  • Laufen - Wienerberg-Nachtrunde Heute bin ich nicht ganz so vital gewesen - Bin daher nur eine Wienerberg Nachtrunde geflaufen in etwas mehr als einer halben Stunde - War ein wenig mühsam - Ich glaube ich bin ein wenig erkältet. Hoffe das legt sich bis zum Wochenende
  • Trinken auf der Gloriette & Essen bei Christoph Am Sonntag habe ich mich Christoph und Silvia auf der Gloriette des Schloßes Schönbrunn getroffen, wo ich einen 4,90 EUR (=67,43 ATS!!!) teuren Organsaft getrunken habe (und vermutlich auch gleichzeitig Aktien einer börsennotierten Orangerie erworben habe?). Nachdem ich zwischenzeitlich laufen war, sind wir zu Christoph nach Brigittenau (Wien 20) gefahren, wo wir gegessen und ein wenig geplaudert haben!
  • Laufen - Schloß Schönbrunn Am Sonntagnachmittag war das Wetter seit langem endlich wieder schön: Warum und sonnig. Ich nützte die Gelgenheit um mal wieder beim Schloß Schönbrunn zu laufen, wo ich allerdings aufgrund von zahlreichen Wintersperren andere Wege laufen musste, als ich das sonst im Sommer mache. Naja war dennoch 1h18 unterwegs
  • Einkaufen & Baden Am Samstag bin ich in die SCS einkaufen gegangen, ein paar Kleinigkeiten für meine Wohnung und für mein Büro. War ein "eher" mühsamer Tag für mich... Bin danach wieder zu Stefan gefahren, wo auch später Petras Bruder hinzugekommen ist. Waren in einer Cocktailbar in Leobersdorf, war aber nichts aufregendes.
  • Millennium mal anders... Nach dem Laufen bin ich nach Baden zu Stefan und Petra gefahren. Waren lange beim Stefan in der Wohnung ehe es ins Millennium ging. Wohlgemerkt ins Millennium in der SCS und nicht in Krems. Waren dort gut eine Stunde ehe wir wieder nach Baden gefahren sind.
  • Laufen - Wienerberg-Nachtrunden Am Freitag gings nach der Arbeit raus zum Laufen. Es herrschte derart starker Nebel, dass man kaum etwas gesehen hat, es war echt furchtbar und dunkel. Habe meine zwei Runden in 1h17 runter gespult, war aber froh als es vorbei war.
  • Slowakisch Lernen Am Donnerstagabend habe ich mit Christoph die neuen Vokabeln gelernt. Außerdem haben wir den Text "Môj denný program" nochmals gelesen zu dem es auch eine Hausübung gegeben hat, habe diese jetzt nun gemacht, wen es interessiert, der Text ist im Blogeintrag verlinkt :-)
  • Laufen - Wienerberg-Nachtrunden Da leider das Nachtschifahren abgesagt wurde, bin ich stattdessen laufen gegangen. Habe zwei große Wienerberg gedreht. Heute waren überraschend viele Läufer (für Winter) unterwegs. War 1h17 unterwegs. Temperaturmäßig war es in Ordnung, ein wenig mühsam jedoch die teilweise vereisten Stellen die man nicht immer gesehen hat, was das Laufen manchesmal in einen unfreiwilligen Tanzkurs hat werden lassen
  • JVP Jourfixe Am Dienstagabend gings nach der Arbeit direkt zum Neumitgliederempfang der Jungen ÖVP Wien. Gekommen sind diesmal sehr viele! War schön mal wieder so viele bekannte Gesichter zu sehen und zu ein wenig plaudern! Gekommen sind auch einige Ehrengäste, Parlamentarierer und Politikern aus den Bezirksvertretungen Wiens. Fotos bereits online
  • Couchsurfing Treffen Am Montagabend, nach dem Slowakischunterricht gings zu meinem ersten CouchSurfing Treffen in die Josefstadt (Wien 8). Werde in absehbarer Zukunft ein wenig Couchsurfing betreiben! Die ersten Ziele sind schon ausgemacht und die ersten Kontakte habe ich schon hergestellt - Es geht am Anfang tief in den Osten der Slowakei, fast bis an die Ukrainische Grenze, bin quasi auf Bildungsreise unterwegs :-) Bin aber auch dabei einen Kontakt nach Norddeutschland herzustellen
  • Klavierkatze Diese Katze spielt Klavier, und das für eine Katze gar nicht mal so schlecht. "Nora" spielt aber nicht nur alleine sondern auch im Duett mit Menschen. Die Katze zeigt sich auch von einer sehr europäischen Seite :-) Sehr herzig das Tier für das es bereits einen eigenen Fanshop gibt :-)
  • Slowakisch Kurs Am Montag gings nach den Ferien wieder in den Slowakisch Kurs - Haben diesmal wieder einiges gelernt, viele neue Wörter, neue Verben, Tätigkeiten usw. sowie den Genitiv. Mitschrift und Vokabel CSV exportiert!
  • Tee & Pizza in Bratislava Am Sonntagnachmittag gings wieder nach Bratislava. Hab Soňa und Silvia von Devínska Nová Ves abgeholt und wir sind in die Innenstadt gefahren zu einem sehr gemütlichen Teehaus. Ursprünglich wollte ich ja auch ein wenig lernen, aber mir fehlte irgendwie die Lust dazu! Nach dem Teehaus gings in einer Pizzaria. War ein netter Abend - Bin aber erst relativ spät wieder nach Wien heimgekommen
  • Laufen - Berglauf Habe heute einen Berglauf nahe Krems gemacht. War sehr sehr eisig *brrrr*. Es hatte -5° und es ging ein kalter Wind. War rund eine Stunde unterwegs
  • Essen & Unterwegs Am Donnerstagabend habe ich mit Tomáš in der inneren Stadt (Wien 1) zum Essen getroffen. Habe ihm von meinen Vorhaben "EU Networking" erzählt. Sind dann weiter ins Bermuda Dreieck am Schwedenplatz gegangen - War ein sehr lustiger Abend!
  • Laufen - Wienerbergrunden Am Mittwochnachmittag habe ich zwei Runden am Wienerberg gedreht. Ging ganz gut vorran. Kalt wars, die Motivation war allerdings bescheiden, war ich doch schon vorher wieder Arbeiten.
  • Besuch bei Stefan & Petra Am Mittwochnachmittag bin ich noch zu Stefan und Petra nach Baden gefahren. Haben ein wenig geplaudert und auch gezockt. Allerdings war ich an diesem Tag dann doch ein wenig müde, wesswegen ich bald wieder nach Wien zurück gefahren bin
  • Prosit 2008! Wünsche all meinen Lesern ein gutes neues Jahr und Prosit 2008! Ich bin heuer in Wien ins Jahr 2008 gerutscht, gemeinsam mit Sonicka, Sisa und Christoph. Haben Fondue gemacht, gezockt und eine Party im privaten Rahmen veranstaltet. Auch das ein oder andere Lied wurde im Singstar angeklungen, ehe es gegen Mitternacht den Nachthimmel zu bestaunen gab
© Copyright 2004-2017 - Dominik Amon